10/28/2010

Gut behu(e)tet

Heutzutage sollte keiner mehr oben ohne gehen: die Hüte sind zurück, in allen nur erdenklichen Formen, egal ob Traveller, Zylinder oder Melone, hauptsache mit! Wandlungsfähig sind sie allemal, kombiniert zu Ledermini und Shirt ist das Partyoutfit geboren, mit Destoyed - Jeans und Blazer der coole Alltagschick.

Nicht nur toll zu langen, welligen Haaren wie bei Ashley Simpson, passen Hüte auch zum Pixie-Style und Bob, wie Ayness Deyn uns eindrucksvoll beweist. Mein Favorit vereint gleich zwei hippe Styles, einfach den Hut auf gesetzt zum seitlichen Gretchen - Zopf!!






Hut von Accessorize um 30 €.



Kommentare:

  1. Warte schon gespannt auf den nächsten Post!

    xoxo
    Fabi

    AntwortenLöschen
  2. Ooh, love all these photos! Makes me want to buy a new hat! xoxoxoxo

    AntwortenLöschen